Unser Verein

Der Tierschutzverein Deggendorf u.Umgeb. e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der das Tierheim in Plattling, Breitfeld 2 betreibt.

Das Vorstandsteam des Vereins besteht aus einem Fünfgestirn: Maria Schuhbaum, Gisela Ruh, Heike Stöger, Barbara Mader und Christine Böhm. Die gesamte Vorstandschaft ist ehrenamtlich tätig.

Im Tierheim Plattling werden jährlich rund 800 Tier der unterschiedlichsten Arten aufgenommen, betreut, medizinisch versorgt und weiter vermittelt. Im Tierheim sind   Tierpfleger,Tiermedizinische Fachangestellte, eine Tierärztin, Tierpflegehelfer, Bundesfreiwillige und mehrere Auszubildende beschäftigt.

Das Tierheim übernimmt nicht nur Abgabetiere, sondern auch Fundtiere aus dem gesamten Landkreis Deggendorf. Zudem wird Hilfe angeboten bei der Direktvermittlung von Haus- und Nutztieren. Es werden Kastrationsaktionen durchgeführt, um die unkontrollierte Vermehrung und das damit verbundene Leid frei lebender, herrenloser Katzen einzudämmen. Auch auf Bauernhöfen werden nach Absprache mit den Besitzern Kastrationsaktionen durchgeführt.

Der Tierschutzverein bietet für junge Tierfreunde im Alter zwischen 7 und 14 Jahren auch die Teilnahme bei der Tierschutzjugend an. Hier werden Informationen zu artgerechter Tierhaltung in Theorie und Praxis vermittelt. Die Tierschutzjugend unterstützt den Verein auch bei Veranstaltungen und informiert aktiv zu aktuellen Themen.

Besuchszeiten im Tierheim: dienstags, freitags und samstags jeweils von 13 bis 16Uhr

Außerhalb dieser Zeiten ist eine telefonische Terminvereinbarung möglich.